Tauberbischofsheim

Puppentheater im Engelsaal Anke Scholz begeisterte mit der Geschichte von „Wanja“ ihr Publikum

Hase, Fuchs und Bär unter einem Dach

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Schon vor der Aufführung fühlte sich das vorwiegend junge Publikum im Engelsaal in die Weite Russlands versetzt, als Anke Scholz auf ihrem Akkordeon mit mollig-melancholischen Weisen in die Geschichte von Wanja einstimmte.

Den ließ die Puppenspielerin dann auch gleich draußen im verschneiten Hof Holz hacken. Schließlich wollte der doch eine warme Stube haben. Und dann war man schon –

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1680 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00