Tauberbischofsheim

Polizeibericht

Gullydeckel in Scheibe geworfen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Unbekannte Täter entfernten am frühen Sonntagmorgen im Bereich des Marktplatzes einen Gullydeckel. Zusammen mit dieser Errungenschaft machten sich der oder die Täter auf den Weg in die Hauptstraße. Dort wurde der Gullydeckel gegen die Schaufensterscheibe eines ansässigen Juweliers geworfen. Hierbei wurde das Sicherheitsglas des Schaufensters beschädigt und die Alarmanlage löste aus. Der oder die unbekannten Täter flüchteten daraufhin. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können, sollten sich unter Telefon 0 93 41/81 0 melden.