Tauberbischofsheim

Corona-Krise Landrat Reinhard Frank zieht erste Zwischenbilanz / Keine Blaupause für Bewältigung des Ausnahmezustands vorhanden

Gewaltiges Pensum fordert Mitarbeiter

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Die Corona-Krise fordert auch die Landkreisverwaltung über Gebühr. Landrat Reinhard Frank lobt das große Engagement seiner Mitarbeiter in einer ersten Bilanz und die Solidarität der Bürger.

Der 20. April 2020 markierte den Beginn eines behutsamen Wiederhochfahrens des öffentlichen Lebens unter dem Eindruck der Corona-Pandemie. Bezüglich der Infektionsschutz-Regelungen brachte die

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00