Tauberbischofsheim

Runder Geburtstag Jubeltag ist am Sonntag, 27. Dezember

Gerda Bischof wird 100 Jahre alt

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Gerda Bischof, geboren am 27. Dezember 1920 feiert am Sonntag ihren 100. Geburtstag. Aufgrund der Corona-Pandemie muss ise ihr Jubelfest am am 27. Dezember fast ohne ihre Familie in der Seniorenresidenz der Evangelischen Heimstiftung, Johannes-Sichart-Haus in Tauberbischofsheim feiern.

Trotz ihres hohen Alters kann die Jubilarin noch am täglichen Geschehen teilnehmen. Gerda Bischof wurde als Tochter der Metzgerfamilie Eugen Baumann in Külsheim/Hundheim geboren. Aus der Ehe mit Edwin Bischof, dem ehemaligen Rektor der Hauptschule in Tauberbischofsheim, hat sie zwei Kinder.

Ihre Familie plante zum hohen Geburtstag ihrer Mutter ein kleines Fest außerhalb der Pflegeeinrichtung zu feiern. Doch die Corona Pandemie lässt das leider nicht zu. Es ist nur ein kleiner, zeitversetzter Besuch ihrer beiden Kinder möglich. Während dieser Besuchszeit treffensich dann alle Angehörigen per Videokonferenz um ihre Glückwünsche „persönlich digital“ zu übermitteln.

Den sicherlich zahlreichen Glückwünschen schließen sich die Fränkischen Nachrichten an.