Tauberbischofsheim

Gartenstraße wird gesperrt

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Arbeiten für die Fußgänger-Querungsstelle in der Gartenstraße beim Adam-Rauscher-Haus werden bis Donnerstag, 30. April, fortgeführt. Es werden die Querungsborde für die Nullabsenkung eingebaut. Dazu ist die Sperrung des Gehwegs nötig. Die Markierungsarbeiten sind vom 4. bis 6. Mai auf Höhe des Adam-Rauscher Hauses vorgesehen. Sie finden unter Vollsperrung statt. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Bild: Stadt Tauberbischofsheim t