Tauberbischofsheim

Volkshochschule Mittleres Taubertal Programm für Frühjahr und Sommer bietet eine Vielzahl an Kursen, Vorträgen und Veranstaltungen

Für jeden Geschmack ist etwas geboten

Die Volkshochschule Mittleres Taubertal präsentiert ihr abwechslungsreiches Programm für Frühjahr und Sommer 2020 mit rund 300 Kursen und Veranstaltungen an über 50 Schulungsorten.

Tauberbischofsheim. Die Themenbereiche sind wieder vielfältig: Gesundheit und Fitness, Beruf und Karriere, Kultur und Gestalten, Sprachen sowie Gesellschaft und Leben – in wöchentlichen Kursen, eintägigen Workshops oder Seminaren ist die Palette an Angeboten groß. Ergänzt wird das Programm der Volkshochschule Mittleres Taubertal mit Vorträgen, Exkursionen und weiteren Sonderveranstaltungen. Neben Altbewährtem bieten vhs-Leiterin Christine Schelhaas, ihr Team und alle Dozenten im Zeitraum von März bis August auch zahlreiche ganz neue Kurse an.

Das druckfrische Programmheft wird Mitte Februar an alle Haushalte in den umliegenden Gemeinden verteilt und ist zudem in Stadtverwaltungen, Banken und Geschäften erhältlich.

Im Bereich „Gesundheit und Fitness“ finden Sportliche ebenso ihre Herausforderung wie alle, die etwas für ihren Rücken tun möchten. Das Programm umfasst beispielsweise verschiedene Yoga-Varianten, Pilates, Chinesische Medizin, Qi Gong, Taiji und Zenbo. Neu ist ein Kurs, indem die wirkungsvollen asiatischen Techniken des japanischen Do In geübt werden.

Die Tanzkurse wurden erweitert mit dem Hulatanz aus Hawaii, historischen Tänzen, Bauchtanz für Anfänger und Fortgeschrittene sowie dem Orientalischen Tanz.

Bei den Kochkursen der vhs werden etwa die kulinarischen Köstlichkeiten aus der thailändischem, indischen und pakistanischen Küche sowie vegetarische Gerichte zubereitet oder das Braten und Schmoren sowie das Brotbacken wie zu Großmutters Zeiten angeboten.

Wer bei kreativen Kursen seiner Fantasie freien Lauf lassen möchte, findet unter der Rubrik „Kunst und Gestalten“ ein vielfältiges Angebot. Kreativkurse umfassen beispielsweise Handlettering, Kreatives Schreiben von Kurzgeschichten sowie ein Fotografie-Seminar mit einer Exkursion in den Tierpark Bad Mergentheim.

Wieder im Programm sind der Bob-Ross-Malkurs für Landschaften und der Gary-Jenkins-Malkurs für Blumen, die auf die amerikanische Ölmaltechnik zurückgehen.

Wer Liebe zu Büchern, Lust am Lesen und Freude am Austausch und am Diskutieren hat, findet mit dem neue „Literaturkreis: Einsichten und Ansichten – Autorinnen der Gegenwart“ ein passendes Angebot. Ergänzt wird es mit „Creative Writing“.

Die Sprachkurse in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch werden jeweils mit unterschiedlichen Niveaustufen angeboten. Hier finden absolute Anfänger bis hin zu Wiedereinsteigern den für ihn passenden Kurs. Sprachen wie Arabisch, Portugiesisch, Russisch, Tschechisch und Ukrainisch gehören ebenfalls zum Angebot. Neu im Programm sind weitere Englischkurse für Urlaub und Beruf.

Bei mehreren kostenlosen Beratungsabenden für Sprachen, die Anfang März im vhs-Gebäude stattfinden, informieren die Kursleiter über die Inhalte. An diesen Abenden kann auf Wunsch ein kurzer Einstufungstest gemacht werden.

Die Deutsch-Kurse reichen vom Alphabetisierungskurs über die Lernstufen nach europäischen Referenzrahmen bis hin zu Deutsch für medizinisches Pflegepersonal. Die Integrationskurse bleiben ein wichtiges Thema der vhs.

Berufliche Weiterbildung

Im Programmbereich „Beruf und Karriere“ bilden IT-Kurse den Schwerpunkt der beruflichen Weiterbildung. Die Themenpalette reicht von ersten Schritten am PC bis zu Kursen für Fortgeschrittene in klassischen Anwendungen wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und Internetnutzung. Um mit dem Computer kreativ-künstlerisch zu arbeiten, bietet die vhs verschiedene Kurse zu Bildbearbeitung, 3D-Druck und Webseitengestaltung an. Wer sein Smartphone und Tablet effizienter handhaben möchte, findet entsprechende Angebote.

Mit der vhs-Cloud können Dozenten, Mitarbeiter und Teilnehmer ganze Kurse effektiv organisieren und Daten im virtuellen Raum ablegen und miteinander austauschen. Die Plattform wird vom Deutschen Volkshochschul-Verband betrieben.

Die „jungen vhs“ richtet sich an die jüngere Zielgruppe mit Kursen wie Kindertanz, Lernhilfen in Englisch oder Kinder-Kochkurse. Das Angebot für die junge Generation wird stetig ausgebaut. So findet erstmals eine Informationsveranstaltung statt, bei der eine ausgebildete Beraterin hilfreiche Tipps zum Tragen von Babys gibt. Für kleine und große Zauberkünstler sind zwei Kurse im Programm. Im Ballon-Modellage-Workshop werden Techniken gezeigt, wie man tolle, einfache Figuren kreiert.

Im Sommer bietet die vhs ein abwechslungsreiches Kinder-Ferienprogramm an. Im Kurs „Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen“ für Frauen (ab 14 Jahren) wird erlernt, wie man sich effektiv und leicht mit solchen Gegenständen vor Übergriffen schützen kann.

Auch für die ältere Generation hat die vhs speziellen Angebote wie Sprachkurse am Vormittag oder Gesundheitskreise wie Zumba für Senioren im Programm.

Zahlreiche Vorträge vermitteln dem Zuhörer Wissenswertes rund um Recht, Verbraucherschutz und Alltagswissen. In drei Veranstaltungen steht das Wohlbefinden der tierischen Begleiter wie Hunde und Katzen im Mittelpunkt.

Am 23. Mai findet im Klostergarten Bronnbach eine Führung durch den Kräutergarten statt, bei der die Pflanzengeheimnisse aus alter Zeit gelüftet werden. Im Juli veranstaltet die vhs zwei „Lange Abende“ mit interessanten Themen. Am 10. Juli wird das wirtschaftliche und politische Interesse Europas im Nahe- und Mittlere-Osten thematisiert. Am 15. Juli behandelt ein Vortrag die spannende Geschichte der Raumfahrt im Rathaus in Werbach. Weitere Vorträge finden zu Themen wie Zeitmanagement, Gesundheit, Natur und Garten sowie Datenschutz und Ehrenamt statt.

Das Kursangebot „vhespresso“ richtet sich speziell am Personen, die sich in kleiner Gruppe gemäß ihren individuelleren Lernbedürfnissen neues Wissen aneignen möchten. Dies ermöglicht einen intensiven und schnellen Lernerfolg. Die Kurse können nach individuellen Wünschen der Teilnehmer ausgerichtet werden.

Als weitere Serviceleistung bietet die vhs individuelle Schulungen für Firmen zu den unterschiedlichsten Bereichen wie Sprachen und EDV an. Bei entsprechender Nachfrage können laut vhs jederzeit während eines Semester zusätzlich zum vielseitigen Programm kurzfristig neue Kurse und Veranstaltungen durchgeführt werden.

Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage www.vhs-mt.de möglich. Dort lassen sich auch alle Informationen zum Kursangebot und den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in Tauberbischofsheim finden. Interessenten erreichen die vhs telefonisch unter 09341/896800 (Mail: info@vhs-mt.de).