Tauberbischofsheim

Für eine lebenswerte Umwelt

Frank Schwartz setzt Initiative fort

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Der Aufruf im Leserbrief von Frank Schwartz (Impfingen) an alle Großeltern in Tauberbischofsheim und Umgebung, sich für eine lebenswerte Umwelt für ihre Enkelkinder zu engagieren, wurde von rund 15 Personen wahrgenommen.

„Aber jeder Anfang ist schwer und es wohnt ihm trotz allem ein gewisser Zauber inne“, so Schwartz, dem wichtig ist, „dass jeder bei sich selbst anfängt, etwas zu

...

Sie sehen 64% der insgesamt 612 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00