Tauberbischofsheim

Verdacht auf Drogeneinfluss

Fahrfehler wird zum Verhängnis

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Weil ein 35-Jähriger mit seinem Wagen auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Tauberbischofsheim und Großrinderfeld nach rechts auf das Bankett und anschließend ins Schleudern geriet, wurde er von einer Polizeistreife, die zufällig entgegenkam, einer Kontrolle unterzogen. Bei der anschließenden Kontrolle am Montagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, ergab sich der Verdacht, dass der Fahrer unter dem

...

Sie sehen 66% der insgesamt 606 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00