Tauberbischofsheim

Corona-Pandemie Frankreich schließt wegen des Ausbruchsgeschehens in Großbritannien die Grenzen

Fahrer der Tauberbischofsheimer Firma Hein sitzt im englischen Dover fest

Archivartikel

Heiligabend im heimischen Wohnzimmer oder im Führerhaus eines Lkw? Diese Frage stellt sich für den Wertheimer Fernfahrer Olaf F. von der Tauberbischofsheimer Spedition Hein. Er sitzt in Dover fest.

Tauberbischofsheim/Wertheim/Dover.Rund 3000 Lastwagenfahrer aus ganz Europa sind mit ihren „Brummis“ in Dover gestrandet. Seit Sonntag 23 Uhr hat Frankreich sämtlichen Verkehr aus Großbritannien zunächst ausgesetzt. Der Grund: Eine besonders aggressive Covid-19-Mutation, die in Großbritannien aufgetreten ist. Daraufhin wurde der Fährverkehr von der Insel auf den Kontinent eingestellt und der Tunnel unter dem Ärmelkanal dicht

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5474 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00