Tauberbischofsheim

Baubranche Schwarzarbeit und Sozialbetrug kosteten den Staat laut der Gewerkschaft IG Bau allein im vergangenen Jahr rund 3,5 Millionen Euro

„Erschreckendes Ausmaß krimineller Energie“

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn-Prellerei in der Baubranche haben auch in der Main-Tauber-Region einen Millionenschaden verursacht. Das teilt die Gewerkschaft IG Bau mit und beruft sich auf eine aktuelle Auswertung des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte des Hauptzollamts Heilbronn, das auch für den Main-Tauber-Kreis zuständig

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00