Tauberbischofsheim

Denkmal Wegkreuz an der Bushaltestelle Dittigheim Richtung Distelhausen hat eine interessante Geschichte / Nach Bauarbeiten wieder am alten Standort aufgestellt

Ein Zeugnis innigster Frömmigkeit

Archivartikel

Das Dittigheimer Wegkreuz hat eine lange und interessante Geschichte. 1789 wurde es, wie man auch heute noch auf dem Sockel sehen kann, errichtet.

Dittigheim. Auf das repräsentativ gestaltete und stattlich dimensionierte Wegkreuz lief der Weg bis 1870 über die steinerne Bogenbrücke von Dittigheim kommend über die Tauber der Landstraße zu. Durch die damals erfolgte Straßenverlegung hat

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00