Tauberbischofsheim

Autohaus Mittleres Taubertal Langjährige Beschäftigte von A.M.T. wurden im Rahmen einer Feierstunde ausgezeichnet

Ehrungen für 1090 Jahre Unternehmenstreue

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Geschäftsleitung der Firma A.M.T. (Ernst Eisenhauer, Reinhard Hynek, Matthias Rudolf) hat im Rahmen einer Mitarbeiterfeier unter dem Motto „Oktoberfest“ 48 langjährige, verdiente Beschäftigte für die Jubiläen der letzten Jahre geehrt.

„Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens“, so die Geschäftsleitung. Ohne langjährige und erfahrene Mitarbeiter könne kein Unternehmen am Markt bestehen. Stolz blicke das Unternehmen mit seinen Gesellschaftern auf die insgesamt 1090 Jahre Betriebszugehörigkeit, welche die Jubilare zusammen geleistet haben. Geehrt wurden:

Für 45 Jahre: Helga Hessenauer-Löber, Karl Uher und Norbert Walzenbach.

40 Jahre: Monika Steck, Jürgen Herm und Wolfgang Löffler.

35 Jahre: Jürgen Follner und Roland Kühweg.

30 Jahre: Günter Hereth, Rainer Baumann, Daniela Krammer, Klaus Fries, Peter Groh und Thomas Lindner.

25 Jahre: Jochen Rupp, Alexander Sinner, Andreas Moritz, Friedrich Haag, Sutharsan Kangesan, Simone Schmidt und Christian Steigner.

20 Jahre: Carsten Zeiner, Matthias Wörner, Timo Waldecker, Olga Lerke, Heidrun Merz-Hohstatt, Sascha Popow und Heike Rükgauer.

15 Jahre: Stefan Merz, Viktor Pineker, Marco Schmitt, Nicole Sambeth, Mario Michel, Andreas Follner, Marcel Hofmann, Michael Konrad, Regine Merz und Christian Kemmer.

Zehn Jahre: Friedrich Petri, Volker Gerner, Karl Volkert, Matthias Schaub, Alexander Lehr, Jens Schweder, Georg Renk und Dennis Moser.