Tauberbischofsheim

Unterschriften gesammelt

DLRG engagiert sich für Bäder-Erhalt

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Viel positive Resonanz erfuhren die Vertreter der örtlichen DLRG-Gruppen bei ihrer Informationsveranstaltung im Frankenbad Tauberbischofsheim. Hauptthema war die Unterstützung der bundesweiten Petition „Rettet die Bäder“.

Dabei geht es darum, sich dem flächendeckenden Bäder-Sterben entgegenzustellen, damit auch künftig adäquate Einrichtungen etwa für Schwimmausbildung, Schul- und Sportschwimmen, Aqua-Fitness oder Wassergymnastik zur Verfügung stehen.

Zudem präsentierten die Ortsgruppen ihre Ausbildungszahlen und Angebote. Zudem standen die Mitglieder Interessierten für Fragen zur Verfügung. Zahlreiche Badegäste nutzten diese Gelegenheit, um mit den DLRG-Vertretern ins Gespräch zu kommen. Dabei wurde deutlich, dass zahlreiche viele Erwachsene als Kind bei der DLRG das Schwimmen erlernt haben. Für sie war klar, dass die eigenen Kinder das Schwimmen lernen müssen. Auch an der Mitarbeit als Schwimmausbilder bestand Interesse. dlrg