Tauberbischofsheim

Im Gewann „Mosig“

Dieb „bediente“ sich mehrfach

Archivartikel

Taubischofsheim.Mehrere Male bediente sich ein Unbekannter an dem Eigentum eines Tauberbischofsheimers.

Der Dieb entwendete im Gewann „Mosig“ zwischen Anfang August und Sonntag, 25. August, eine Holzsitzbank aus einer fahrbaren Kanzel, ein Stützrad und eine seitliche Stütze der Kanzel sowie eine Zwölf-Volt-Autobatterie an einem Weidezaun zum Schutz eines Maisackers. Der durch den Diebstahl verursachte Schaden liegt im dreistelligen Euro-Bereich.

Nun sich die Polizei Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib der Gegenstände sowie auf den oder die Täter geben können.