Tauberbischofsheim

Versteigerung des Tauberbischofsheimer Bahnareals Kaufpreis überstieg die vom Gemeinderat beschlossene Summe bei weitem

Die Stadt kam nicht zum Zug

Archivartikel

Tauberbischofsheim.„Selbstverständlich hat die Stadt mitgeboten und natürlich hätten wir das Bahnareal am Bödeleinsweg schon wegen der Nähe zur Stadt gerne gekauft“, sagte Bürgermeisterin Anette Schmidt auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten. „Aber es war auch klar, dass wir das nicht um jeden Preis tun werden.“ Der Gemeinderat habe im Vorfeld ausgiebig diskutiert und gerechnet und schließlich ein Höchstgebot

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3317 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00