Tauberbischofsheim

Flüchtlingsarbeit Die Tauberbischofsheimer Integrationsbeauftragte Karolina Podlech informierte den Gemeinderat / Förderung der Stelle läuft zum Jahresende aus

„Die Stadt hat getan, was möglich ist“

Archivartikel

Tauberbischofsheim.„Die Kreisstadt hat in den vergangenen Jahren alles getan, um ihren Beitrag zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen zu leisten“, betonte die städtische Integrationsbeauftragte Karolina Podlech am Mittwoch in der Stadthalle.

Im Rahmen der Sitzung des Gemeinderats schilderte sie die Entwicklung der letzten Jahre, informierte über den aktuellen Stand und zog eine Bilanz zur Arbeit

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00