Tauberbischofsheim

Schutz für Fahrer und Insassen Fahrgäste sind grundsätzlich auf der Rückbank zu befördern / Hygieneregeln zwingend einhalten

Die Maskenpflicht gilt auch im RufTaxi

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Im RufTaxi-Verkehr bleibt zum Schutz der Fahrer und Fahrgäste der Beifahrersitz für die Personenbeförderung gesperrt und die maximale Anzahl der Fahrgäste auf zwei Personen begrenzt.

Ausgenommen von dieser Regelung sind zu befördernde Familien.

Solche Familienbuchungen müssen unter Telefon 0621/1077077 erfolgen. Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat klargestellt, dass das

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00