Tauberbischofsheim

Hallenbelegung im Stadtgebiet Versammlung der betroffenen Vereine in der Alten Füllerei in Distelhausen / Arbeitskreis soll neues Konzept ausarbeiten

Die Kapazitäten effektiv ausnutzen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Das Problem brennt schon länger auf den Nägeln. Der Wunsch nach Belegzeiten in den Hallen im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim ist groß. Durch die Corona-Pandemie hat sich die Situation noch verschärft. Um so ärgerlicher wären unnötige Leerstände.

Der größte Verein und gleichzeitig auch größte Hallennutzer der Stadt, der TSV Tauberbischofsheim, hatte deshalb sämtliche Sportvereine, die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3947 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00