Tauberbischofsheim

Bemerkenswerte Bäume Das Kreisforstamt will Spaziergängern einen anderen Blick auf den Wald und dessen Schönheit vermitteln

„Deutschmeistereiche“ ist 450 Jahre alt

Archivartikel

In loser Folge werden in den FN in den nächsten Wochen bemerkenswerte Bäume in den Wäldern des Main-Tauber-Kreises vorgestellt. Den Auftakt bildet die „Deutschmeistereiche“ in Markelsheim.

Main-Tauber-Kreis. In den Wäldern des Main-Tauber-Kreises stehen viele bemerkenswerte Bäume. Einige sind bekannt und amtlich als Naturdenkmale erfasst, manche haben sogar einen Namen, viele andere

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00