Tauberbischofsheim

Geschlechtskrankheiten 2018 waren es 340 betroffene AOK-Versicherte im Landkreis / Prävention verhindert Ansteckung

Deutliche Zunahme registriert

In den vergangenen fünf Jahren ist die Zahl der AOK-Versicherten, die wegen einer Geschlechtskrankheit einen Arzt aufgesucht haben, im Main-Tauber-Kreis kontinuierlich gestiegen.

Main-Tauber-Kreis. Von 293 im Jahr 2014, über 296 im Jahr 2016, auf 340 im Jahr 2018: Die Zahl der Bürger aus dem Kreis, die sich wegen einer Geschlechtskrankheit in ärztliche Behandlung begeben mussten, ist in

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00