Tauberbischofsheim

Corona-Kolumne: Der Jogginganzug

Archivartikel

Fabian Greulich zum Familienleben während der Corona-Krise

Ich schäme mich ein bisschen. Dieser Tage war ich barfuß und im Jogginganzug arbeiten. Die Zähne habe ich mir in der Mittagspause geputzt und geduscht habe ich erst am Abend – nach der Arbeit. Übel, oder? Zum Glück hat es in der Redaktion keiner bemerkt, denn ich hatte Homeoffice-Tag, um – wie so oft in der Corona-Krise – zwischendurch „Rasselbande-in-Schach-halten-Dienst“ zu schieben. Und da

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00