Tauberbischofsheim

An Heiligabend

Christmette auf dem Marktplatz fällt aus

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Sehr gerne hätten an Heiligabend die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Tauberbischofsheim zusammen mit der aramäischen einen ökumenischen Gottesdienst gemeinsam auf dem Marktplatz gefeiert. Die Vorbereitungen dazu, auch mit den Verantwortlichen der Stadt, waren schon sehr weit gediehen.

Pfarrerin Heike Kuhn: „Aus Verantwortung für die Menschen gehen wir auf Abstand zu

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00