Tauberbischofsheim

Männergesangverein Liederkranz Viele Gäste kamen zum „Singen im Mai“ in den Klösterlegarten

Bunten Melodienstrauß geknüpft

Archivartikel

Das „Singen im Mai“ im Klösterlegarten in Tauberbischofsheim erwärmte bei kühlen Temperaturen die Herzen der Zuhörer.

Tauberbischofsheim. Bereits zum fünften Mal begeisterten der Männergesangverein Liederkranz 1844 und der angeschlossene Jugendchor Mini-Maxis aus Tauberbischofsheim beim traditionellen „Singen im Mai“. Das Konzert fand erneut im Klösterlegarten hinter der St.

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1255 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00