Tauberbischofsheim

Leserbrief Zu „Schlaraffenland für Ratten...“ (FN, 13.11.)

„Braune Biotonne zur Pflicht machen“

Der Beitrag von Fabian Greulich spricht mir aus der Seele. Denn mindestens zwei Mal habe ich in der Vergangenheit auf dieses Thema mit Leserbriefen in den FN aufmerksam gemacht und dabei verlangt, dass die braune Biotonne – genauso wie die graue Restmülltonne – zur Pflicht gemacht wird.

Denn niemand überprüft, ob Bürger, die ihren Grünschnitt kompostieren dürfen, nicht auch Essensreste auf diesem Kompost entsorgen.

Bei einer Kontaktaufnahme mit dem Leiter des Abfallwirtschaftsbetriebs teilte dieser mir mit, dass dieses Thema dem Kreistag vorlag, aber von abschlägig beschieden wurde.

Vielleicht sollte die Stadt Tauberbischofsheim aus aktuellem Anlass die braune „Zwangs-Tonne“ nochmals im Kreistag zur Diskussion stellen, um den Ratten den Garaus zu machen.

Das Ansinnen der Stadt hat sicher ein höheres Gewicht, als die eines einzelnen Bürgers.