Tauberbischofsheim

Leserbrief Zu „Verbindlich unverbindliche Vorgaben“ ( FN, vom 4. August)

Bayern gutes Beispiel

Archivartikel

Abstandsregeln für Windräder sorgen für Verwirrung und „Verbindlich unverbindliche Vorgaben“: Diese zwei Überschriften und zwei große Fotos, fett gedruckt, wählte Harald Fingerhut, seines Zeichens Redakteur der „FN“ in Tauberbischofsheim, seinen großartigen, fast ganzseitigen Bericht am 4. August, zum Thema Windräder im Main-Tauber-Kreis.

Akribisch – das ist das richtige Wort –

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2228 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00