Tauberbischofsheim

Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim Kapellentour machte in Dittigheim Station

Bauwerk mit einer langen Geschichte

Archivartikel

Dittigheim.Die Kapellentour der Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim machte in Dittigheim Station. Zu Beginn des Gottesdienstes in der voll besetzten Friedhofskapelle trug Emil Hönninger die Geschichte des Gebäudes vor. Die Kapelle war 1854 unter Leitung von Pfarrer Franz Xaver Kleinhans, der von 1834 bis 1871 Seelsorger in Dittigheim war, erbaut worden.

Die Kapelle ist ein kleiner Saalbau mit

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1722 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00