Tauberbischofsheim

125 Jahre evangelische Christuskirche (Teil II) Vorhaben wurden viele Steine in den Weg gelegt / Altes fränkisches Gräberfeld auf dem Areal

Bau eines Gotteshauses gestaltete sich schwierig

Archivartikel

Seit 125 Jahren besteht die Evangelische Kirchengemeinde in der Kreisstadt. Die FN blicken in einer kleinen Serie zurück.

Tauberbischofsheim. Nachdem die evangelischen Christen seit 1857 zunächst ihre Gottesdienste in der Aula des damaligen Gymnasiums (heute Teil des Rathauses im Klosterhof) hatten feiern können, bestand zunehmend der Wunsch nach einem eigenen Gotteshaus. Zunächst

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00