Tauberbischofsheim

Vortrag bei Arbeitsagentur

Ausbildung in der Pflege

Tauberbischofsheim.Eine Informationsveranstaltung für Jugendliche und Erwachsene zum Thema „Ausbildung und Arbeiten in der Pflege“ findet am Mittwoch, 27. März, um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Tauberbischofsheim, Pestalozziallee 17, statt. Simone Ries, Akademische Mitarbeiterin der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, informiert über die Berufe Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger sowie Altenpfleger.

Weiterhin wird sie die neue fachübergreifende Pflegeausbildung ab dem Ausbildungsjahr 2020 mit dem Berufsabschluss Pflegefachmann/Pflegefachfrau und Weiterbildungsmöglichkeiten vorstellen.

Vertreter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule an der Rotkreuzklinik Wertheim, der Johanniter-Unfall-Hilfe, Kreisverband Main-Tauber, der Krankenpflegeschule Tauberbischofsheim/Bad Mergentheim sowie der Berufsfachschule Altenpflege an der Berufliche Schule für Ernährung, Pflege und Erziehung beantworten nach dem Vortrag Fragen rund um Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Zusätzlich stehen Mitarbeiter der Berufsberatung, der Arbeitsvermittlung und des Jobcenters Main-Tauber für Fragen zur Verfügung. Für alle, die den beruflichen Wiedereinstieg und gegebenenfalls eine Qualifizierung planen, sind Ansprechpartner der Arbeitsagentur und der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken dabei.