Tauberbischofsheim

Kläranlage Neue Blockheizkraftwerk-Einheiten gehen bald ans Netz / Gesamtinvestitionen belaufen sich auf rund 500 000 Euro

Aus Klärgas wird künftig Strom gewonnen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.In der städtischen Kläranlage werden derzeit die neuen BHKW-Einheiten (Blockheizkraftwerk) aufgestellt und angeschlossen. Hier soll in Zukunft Strom aus Klärgas gewonnen werden.

40 Prozent des Eigenbedarfs

Bürgermeister Wolfgang Vockel und Tiefbauamtsleiter Zoltan Szlaninka waren vor Ort und erkundigten sich nach dem Stand der Dinge. Bei den neuen Anlagen ist mit einer

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1568 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00