Tauberbischofsheim

„Kluge Köpfe aus der Region“ Wegen des Coronavirus wird das FN-Event am 12. März abgesagt / Ersatztermin steht noch nicht fest

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Der Fechtclub Tauberbischofsheim hat sich in einer Vorsichtsmaßnahme wegen des derzeit grassierenden Coronavirus dazu entschlossen, bis auf Weiteres seine kompletten Liegenschaften, darunter auch die Emil-Beck-Halle, für jeglichen Publikumsverkehr und damit für alle Veranstaltungen komplett zu schließen.

Deshalb und vor dem Hintergrund, dass die Fränkischen Nachrichten in der augenblicklichen Situation kein Risiko eingehen wollen, wird die nächste Veranstaltung der beliebten FN-Reihe „Kluge Köpfe aus der Region“ mit Iris Weidinger, Vorstandsmitglied der European Energy Exchange (EEX) in Leipzig (Strombörse), die für Donnerstag, 12. März, geplant war, abgesetzt. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Eileen Hieke aus der EEX-Kommunikationsabteilung und unsere Zeitung stehen im ständigen Austausch. Am Montag wurde von beiden Seiten vereinbart, zunächst die weitere Entwicklung in Sachen Corona abwarten zu wollen, um danach einen neuen Termin für das Event zu suchen. ktm