Tauberbischofsheim

TSV-Turnabteilung Sehr hohe Auflagen und geschlossene Hallen

Angebot liegt wegen Corona noch auf Eis

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Sporthallen sind noch gesperrt, Sport unter freiem Himmel – sogenannter Outdoor-Sport – seit dem 11. Mai unter strengen Auflagen wieder möglich. Deshalb hat sich die Turnabteilung des TSV 1863 Gedanken darüber gemacht, ob und wenn ja wie sie ihr Angebot wieder aktivieren kann.

Nach ausführlicher Diskussion ist der Vorstand allerdings zum Ergebnis gekommen, das Sportprogramm zunächst nicht wieder aufzunehmen. Zum einen liegt das an derzeit mangelnden Sportstätten und an den strengen Abstands- und Hygieneregeln, zum anderen an der Fürsorgepflicht der Turnabteilung für die Gesundheit von Übungsleitern und Mitgliedern. Wenn eine Öffnung der Sportstätten in Aussicht steht, wird sich die Turnabteilung erneut mit der Aufnahme des Sportangebots beschäftigen.

„Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder durchstarten können“, so Marianne Rutkowski, Vorsitzende der Turnabteilung.

Bis dahin haben etliche Übungsleiter und Wettkampfturner kleine Bewegungsfilme gedreht, in dem sie Übungen oder einfach eine witzige Challenge vorstellen, mit der sich im heimischen Wohnzimmer, im Garten oder auf einer öffentlichen Wiese zumindest ein wenig Sport treiben lässt. Unter www.tsv-tbb-turnen.de können sie im Internet angeklickt werden. tsv