Tauberbischofsheim

Aktion „Hoffnungssteine“

Anderen eine kleine Freude machen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Vor einigen Wochen wurde die Aktion „Hoffnungssteine“ in Tauberbischofsheim gestartet, um einen Weg der Hoffnung in Form von bunten Steinen sichtbar zu machen (die FN berichteten).

Damit sollen, so die Initiatoren, nicht nur Ängste und Statistiken der Corona-Krise sichtbar werden, „sondern auch Hoffnungen, Träume, Wünsche, Vorstellungen und Zuversicht“.

Mitmachen ausdrücklich ...


Sie sehen 28% der insgesamt 1390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00