Tauberbischofsheim

Hoher Sachschaden Kripo hat Ermittlungen aufgenommen

AfD-Büro stark beschädigt

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag das AfD-Wahlkreisbüro am Marktplatz in Tauberbischofsheim stark beschädigt. Laut Polizeiangaben ereignete sich die Sachbeschädigung zwischen 1.30 und 6.30 Uhr.

Gläser mit roter Farbe

Die Täter warfen Steine und Einmachgläser, gefüllt mit roter Farbe, gegen das Gebäude. Die Fassade wurde dabei stark beschädigt. Eine Schaufensterscheibe ging zu Bruch. Wie die Polizei mitteilte, entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei Heilbronn hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können.