Tauberbischofsheim

Leichenfund Polizei schließt äußere Gewalteinwirkung aus

22-Jähriger starb an Vergiftung

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Am frühen Morgen des 29. Januar wurde von einem Hundebesitzer der Leichnam eines 22-Jährigen im Bereich der Kläranlage in Tauberbischofsheim aufgefunden (die FN berichteten). Die genaue Auffindestelle befand sich am linken Tauberufer, neben einem parallel zum Fluss führenden Schotterweg, circa 300 Meter nördlich der Tauberbischofsheimer Kläranlage an einem leerstehenden Pferdeunterstand, so

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1876 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00