s.Oliver Würzburg

Würzburg und Crailsheim am Freitag gefordert

Archivartikel

Am vergangenen Spieltag der easyCredit-Basketball Bundesliga (BBL) waren die Teams von s.Oliver Würzburg (rote Trikots) und Hakro Merlins Crailsheim (in Weiß) noch im direkten Duell aufeinander getroffen, Unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen müssen beide nun in nördlichere Gefilde reisen. Am Freitag, 27. Dezember, spielen die Würzburger bei Rasta Vechta und die Crailsheimer bei den Basketball-Löwen in Braunschweig. Beide Partien beginnen um 19 Uhr. Sie stehen ganz im Zeichen des Kampfes um die Playoff-Plätze. Während Würzburg und Crailsheim auf den Tabellenpositionen fünf und sieben rangieren, liegen die Teams aus Vechta und Braunschweig auf den Plätzen acht und zehn nur unwesentlich zurück. Ein Auswärtssieg im Norden würde deshalb beiden sehr gut zu Gesicht stehen. ptt/Bild: Heiko Becker