s.Oliver Würzburg

Basketball Erstmals treffen am Freitag in der Bundesliga die beiden fränkischen „Erzrivalen“ Würzburg und Bamberg mit identischen Ausgangspositionen aufeinander

Völlig neue Voraussetzungen im Derby

Archivartikel

Wenn die beiden fränkischen Rivalen s.Oliver Würzburg und Brose Bamberg in der Basketball-Bundesliga (BBL) aufeinander treffen, dann handelt es sich in Anlehnung an ein berühmtes Zitat von Franz Beckenbauer um einen echten „Klassiker“. Am morgigen Freitag (20.30 Uhr in der s.Oliver-Arena in Würzburg) heißt es wieder einmal „Unterfranken gegen Oberfranken“ – und dieses Derby findet erstmals in

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00