s.Oliver Würzburg

Basketball Würzburg führt im Derby gegen Bamberg lange, bricht in der Schlussphase aber wieder einmal völlig ein

Playoffs nun in arger Gefahr

Archivartikel

s.Oliver Würzburg – Brose Bamberg 77:95.(24:21, 27:24, 16:18, 10:32)

Würzburg: L. Fischer (20 Punkte), Wells (16/davon 1 Dreier), Bowlin (12/2), Koch (7/1), Obiesie (5/1), Etou (4), Chapman (4), Hulls (4/1), Haßfurther (3/1), Hoffmann (2), Weitzel.

Bamberg: Crawford (23/5), K. Taylor (21/4), Obasohan (16/2), Marei (13), Harris (11), McLean (8/2), Lee (3/1), Sengfelder, Olinde,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00