s.Oliver Würzburg

Basketball Der Würzburger in Diensten der Dallas Mavericks wirft derzeit lediglich im Garten auf den Korb / Quarantäne-Lösung für Teamsportler sind für ihn die beste Option

Maxi Kleber vermisst den Sport im TV

Archivartikel

Maxi Kleber zählt zu den letzten NBA-Profis, die in einem Ligaspiel einen Basketball in der Hand gehabt haben. Vor zwei Monaten war das 113:97 der Dallas Mavericks gegen die Denver Nuggets die letzte gespielte Partie vor der Saisonunterbrechung wegen des Coronavirus. Seither ist der 28-Jährige die meiste Zeit in seiner Wohnung in Dallas.

Wie geht’s Ihnen nach zwei Monaten

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4004 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00