s.Oliver Würzburg

Basketball Ein falscher Schiedsrichterpfiff bringt Würzburg um die Chance auf den Ausgleich, doch das Team von Denis Wucherer muss sich nach der Niederlage auch an die eigene Nase fassen

Es hat nicht bei allen alles gepasst

Archivartikel

s.Oliver Würzburg – MHP Riesen Ludwigsburg 84:89.(24:20, 18:22, 20:18, 22:29)

Würzburg: L. Fischer (20 Punkte), Etou (15), Hulls (14/davon 3 Dreier), Wells (12/2), Koch (10/2), Rudd (5/1), Hoffmann (4), Bowlin (4), Richter, Haßfurther.

Ludwigsburg: Carrington (23/3), Weiler-Babb (17/4), Wimbusch (16/3), Knight (10), Wohlfarth-Bottermann )8), Leissner (6), Smith (5/1), Konga (2), Hukporti (2).

Besonderes

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3437 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00