s.Oliver Würzburg

Basketball Würzburg im BBL-Pokal am Wochenende gegen Bamberg und Ulm / Corona-Fälle bei Berlin überschatten den Wettbewerb

„Ein alarmierendes Zeichen“

Archivartikel

Rein sportlich haben die BBL-Pokal-Partien gegen Brose Bamberg (Samstag, 15 Uhr) und ratiopharm Ulm (Sonntag, 15 Uhr) für die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg etwas an Bedeutung verloren. Nach der knappen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen die MHP Riesen aus Ludwigsburg (wir berichteten) sind die Aussichten auf den Gruppensieg und den Einzug ins „Final Four“ nur noch

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00