s.Oliver Würzburg

Basketball Komplizierte Ausgangssituation vor den beiden Würzburger Partien am Freitag gegen Bonn und am Sonntag in Bamberg

Die Rechenschieber sind gezückt

Archivartikel

Neun Tage nach dem verlorenen Europapokal-Finale gegen Dinamo Sassari kommt es am Freitag, 10. Mai, um 20.30 Uhr in der s.Oliver- Arena zu einem nächsten Endspiel für die Basketballer von s.Oliver Würzburg. Ein Heimsieg gegen die Telekom Baskets Bonn ist eigentlich Pflicht, will man den Traum von der dritten Playoff-Teilnahme der Klubgeschichte aufrecht erhalten. Zwei Tage später geht es noch

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00