s.Oliver Würzburg

Basketball Bei s.Oliver Würzburg war man mit dem Verlauf und dem Ergebnis des Europe-Cups-Hinspiel in Russland sehr zufrieden

Bowlin: „Es zählt jeder einzelne Punkt“

Archivartikel

Etwa 3000 Kilometer von zu Hause weg haben sich die Basketballer von s.Oliver Würzburg eine gute Ausgangsposition erarbeitet, um im Fiba-Europe-Cup ins Viertelfinale einzuziehen. Beim russischen Vertreter Saratov gab es am Mittwoch einen knappen 79:76-Auswärtssieg (wir berichteten), der den Unterfranken für das Rückspiel am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr in der s.Oliver-Arena in Würzburg alle

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00