s.Oliver Würzburg

Basketball s.Oliver Würzburg im Trainingslager im italienischen Bormio / Kartenvorverkauf läuft

„Baskets“ sind in der Höhe

Archivartikel

Nach dem zweiten Platz beim „Gezeitenhaus-Cup“ in Rhöndorf sind die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg ins Trainingslager gefahren, um sich weiter auf die neue Saison vorzubereiten. Seit Montag ist Headcoach Denis Wucherer mit seinem Team auf gut 1200 Meter Höhe im italienischen Bormio.

Die Generalprobe für die neue Saison findet dann am 14. und 15. September statt: Zum 6. Bosch Rexroth Cup kommen die Telekom Baskets Bonn, die Basketball Löwen Braunschweig und der belgische Spitzenclub Proximus Spirou Charleroi in die s.Oliver Arena nach Würzburg. Tickets für das traditionelle Vorbereitungsturnier von s.Oliver Würzburg gibt es im Online-Ticketshop.

In die neue easyCredit BBL-Saison startet s.Oliver Würzburg am Samstag, 29. September, um 20.30 Uhr gegen Brose Bamberg. Der Vorverkauf für das Heim-Frankenderby und die beiden folgenden Heimspiele gegen die Gießen 46ers und medi Bayreuth hat mittlerweile auch begonnen.

Tickets für die Heimspiele in der ersten Gruppenphase des Fiba Europe Cup gibt es beim Bosch Rexroth Cup in der s.Oliver Arena und ab 17. September online zu kaufen. pw