s.Oliver Würzburg

Basketball Hygienekonzept bei den zuständigen Behörden eingereicht / Bei einem Inzidenzwert von über 35 entscheidet das Würzburger Gesundheitsamt

„Baskets“ hoffen auf 1000 Zuschauer

Es steckt viel Arbeit drin, um auch während der Corona-Pandemie zumindest ein Stück weit „Turnhöllen“-Atmosphäre zu ermöglichen: Einen Monat vor dem ersten Heimspiel der easyCredit-BBL-Saison 2020/2021 gegen ratiopharm Ulm hat Bundesligist s.Oliver Würzburg bei den zuständigen Behörden ein umfassendes Hygiene- und Betriebskonzept für die s.Oliver Arena zur Prüfung eingereicht. Abhängig von den

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00