s.Oliver Würzburg

Basketball s.Oliver Würzburg kassiert in der Verlängerung eine äußerst unglückliche Niederlage gegen Braunschweig

Auf der Suche nach der Identität

Archivartikel

s.Oliver Würzburg - Löwen Braunschweig 89:93 n.V.

(21:25, 24:23, 19:17, 13:12, 12:16)

Würzburg: Ward (22 Punkte/davon 4 Dreier), Koch (17/4), Sears (15), Obiesie (8/2), Hoffmann (7/1), Persons (7), Hunt (6), Downs (4), Smith (3), Albus.

Braunschweig: Jallow (14), Meisner (14/3), Robinson (14/2), Schilling (12), Peterka (9/1), Allen (8/1), Kone (8),

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00