Seckach

Firma Hübner in Jerusalem

Unternehmen saniert Gästehaus

Archivartikel

Seckach.Die Firma Hübner aus Seckach erhielt als Wärmepumpenspezialist den Auftrag zur Instandsetzung einer 240-KW-Wärmepumpenanlage in Jerusalem. Durch Empfehlung habe der Verein „Heiliges Land“ den Ratschlag erhalten, sich mit dem in Seckach ansässigen Unternehmen in Verbindung zu setzen. Bei einem ersten Vor-Ort-Termin kamen Vertreter der Firma zu der Erkenntnis, dass mit einigen Umrüst-Arbeiten

...

Sie sehen 52% der insgesamt 764 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00