Seckach

In Großeicholzheim Weihnachtsmarkt abgesagt

„Uns blieb keine andere Wahl“

Archivartikel

Großeicholzheim.Die Freiwillige Feuerwehr Großeicholzheim sieht sich aufgrund der Corona-Pandemie gezwungen, den normalerweise am ersten Adventswochenende stattfindenden und schon traditionellen Großeicholzheimer Weihnachtsmarkt rund um das Wasserschloss abzusagen. „Um eine gesundheitliche Gefährdung der Besucher, Aussteller sowie letztlich aller Mitglieder und Helfer der Freiwilligen Feuerwehr als

...

Sie sehen 44% der insgesamt 903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00