Seckach

Gemeinderat Seckach Gremiumsmitglied Professor Dr. Karlheinz Herlinger scheidet aus / Schulsozialarbeit bis 2026 verlängert

Trotz Defizit bleiben Brennholzpreise unverändert

Archivartikel

Seckach.Trotz eines prognostizierten Defizits in Höhe von knapp 100 000 Euro bleiben die Brennholzpreise für den kommenden Wintereinschlag 2021 im Seckacher Gemeindewald unverändert. Wie in Absprache mit der Forstbetriebsleitung Adelsheim abgesprochen, beträgt der Preis für Brennholz lang und gerückt am Weg 55 Euro je Festmeter und für Ster Holz 65 Euro je Raummeter. Diese Zahlen waren der vorsichtig

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00