Seckach

Tanzen ist für die Mädchen die schönste Sache der Welt

Archivartikel

Seckach.Der überdachte Pausenhof der Seckachtalschule hat sich in den vergangenen Jahren hervorragend als Trainingsplatz, aber auch als Bühne für die tanzbegeisterten Mädchen des Schlotfeger-Sommerferienprogramms bewährt. So waren auch in diesem Jahr sechs quirlige „Tanzmäuse“ der Einladung von Jana Alter, Marlene Egner, Antonia Alter, Alex Hoffert, Hannah Kellner und Sophia Bender von der

...

Sie sehen 60% der insgesamt 647 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00