Seckach

„Yellow Rabbits“ Mitglieder blickten auf schwieriges Jahr zurück / Neuer Übungsraum wird gefunden, wenn die Nachfrage da ist

Tänzer gingen zu größeren Clubs

Archivartikel

Großeicholzheim.Die „Yellow Rabbits“ aus Seckach sind durch den Verlust ihres Probenraums im Seckacher Sportheim und dem bereits nach der Ankündigung prompten Austritt von sieben Mitgliedern nicht mehr tanzfähig. Mit dieser traurigen und erschreckenden Nachricht wartete die Präsidentin des seit 24 Jahren bestehenden Clubs im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zum Löwen“ auf. Sie ergänzte, dass die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3210 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00